Deine Experten für Kultur- und Bildungsaustauschprogramme

Preise & Leistungen - Bewerbungsformular

Südafrika

Südafrika, das Land am Kap der Guten Hoffnung liegt an der Südspitze vom Afrikanischen Kontinent. Bekannt für seine große Tiervielfalt mit Giraffen, Löwen, Pinguinen und Elefanten ist Südafrika ein multikulturelles Erlebnis. Allein 11 Amtssprachen sprechen für einen hohen Mix aus Menschen und Kulturen. Erlebe den Tafelberg und das Kap der Guten Hoffnung bei deinem Schulaufenthalt in Südafrika! Nutze deine Chance!

Südafrika – unser High School Programm
Du suchst Abenteuer und Erlebnisse in Afrika? Dann nichts wie ab nach Südafrika! Dich erwartet eine sehr sichere Umgebung, eine geprüfte und gastfreundliche Gastfamilie und eine High School nach deinen Wünschen. Du hast die Wahl! Besuche eine öffentliche Schule in der Umgebung deiner Gastfamilie oder entscheide dich direkt für eine von 4 Privatschulen. Informationen zu den Privatschulen findest du auf unserer Webseite. Entdecke die Tiervielfalt und die multikulturelle Lebensart in Südafrika!
Stets lebst du dabei in Kapstadt und Umgebung. Kapstadt ist nicht nur die zweitgrößte Stadt in Südafrika, sondern gilt auch als eine sehr sichere Stadt. Sie bietet dir eine Menge für deinen Schulaufenthalt. Am Fuße des Tafelbergs gelegen ist sie die Heimat von ca. 4 Millionen Menschen und nur 45 Kilometer vom Kap der Guten Hoffnung entfernt. Die Nähe zum Meer lädt nicht nur zum Standbesuch ein, sondern bietet gerade Surfern und Surferinnen ein unvergessliches Erlebnis. Du hast sogar die Chance, während deines Aufenthaltes einen Surfkurs zu belegen.

Entdecke das Land an der Südspitze Afrikas bei deinem Schulaufenthalt von einem Monat bis zu einem ganzen Jahr! Nutze deine Chance!

High School & Fächer & Freizeitangebote

In Südafrika besuchst du, je nachdem wann du ankommst, die 10,11 oder 12 Klasse. Auch eine Teilnahme nach dem Abitur ist hier möglich.
Der Unterricht geht hier von 8 Uhr bis ca. 14:30 Uhr. Das Schuljahr ist dabei in 4 Terms unterteilt, beginnend im Januar und endet im Dezember.
In der Schule tragen alle Schüler und Schülerinnen eine Schuluniform, die dabei unterstützt die Traditionen, den respektvollen Umgang miteinander und das Gemeinschaftsleben zu fördern und zu fordern. Schnell wirst du dich integriert fühlen. Die Schulen sind alle modern eingerichtet und stellen dir immer zu Beginn einen Buddy an die Seite. Dies ist ein Schüler oder eine Schülerin aus einem höheren Jahrgang, der dich in jeglicher Schulfrage unterstützt.
In Südafrika belegst du immer zwischen 6 und 8 Fächer. Pflichtfächer sind hierbei Englisch, Mathematik und eine Naturwissenschaft. An vielen Schulen sind auch die Fächer Afrikaans und Life Orientation verpflichtend. Darüber hinaus hast du eine Auswahl aus großem Fächerangebot z.B. aus Biologie, Erdkunde, Kunst, Musik, aber auch außergewöhnlichen Fächern wie Hauswirtschaft und Wirtschaft.
Abgerundet wird dein Schulalltag in Südafrika von einem umfangreichem Freizeitangebot, wie z.B. Sport (u.a. Cricket, Netball, Fußball, Tennis), Kunst oder Musik, dass nach dem regulären Unterricht angeboten wird. Die Auswahl ist hier sehr groß und wird von allen High Schools angeboten. Gerne kannst du dich auch sozial engagieren und z.B. Menschen oder Tieren helfen. Durch die Freizeitmöglichkeiten wirst du schnell viele Jugendliche kennenlernen und neue Freundschaften knüpfen. Auf Wunsch kannst du auch ein Berufspraktikum absolvieren.

Deine Gastfamilie
In Südafrika lebst du immer in einer gut ausgewählten und überprüften Gastfamilie. Dies kann eine klassische Familie sein, ein alleinerziehendes Elternteil oder eine Gastfamilie mit bereits älteren Kindern sein. Alle Familien kommen dabei aus der Mittelschicht. Sie freuen sich darauf, dich als Teil ihrer Familie zu begrüßen. Die Gastfamilie ist sehr gastfreundlich, offen und nimmt dich mit viel Liebe und Freude in ihrer Verwandtschaft auf. Dadurch wirst du schnell viele neue Menschen kennenlernen und neue Kontakte knüpfen. Alle Familien sprechen sehr gutes Englisch, so dass du dich trotz der vielen Sprachen in Südafrika, immer sehr gut verständigen kannst.

Deine Betreuung in Südafrika
In Südafrika hast du immer einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Dieser wohnt in deiner direkten Umgebung. Er hat stets ein offenes Ohr für dich. Alle 4 Wochen meldet er sich bei dir und lässt sich oftmals auch Ideen für Ausflüge und Treffen mit dir und seinen weiteren Schützlingen einfallen. Für Notfälle hast du zudem immer ein 24 Stunden Notrufnummer zu Hand. Unser Partner vor Ort besteht aus einem europäischen und südafrikanischen Team und kennt daher die Unterschiede zwischen Europa und Südafrika. Hast du also einmal kulturelle Probleme oder möchtest dich einfach gerne einmal mit einem Europäer austauschen, der Südafrika gut kennt, so ist immer ein offenes Ohr für dich da.
Daneben hast du immer auch deinen GYG Ansprechpartner, der dich ca. alle 8 Wochen kontaktiert und sich nach deinem Befinden erkundigt. Dieser ist auch Ansprechpartner für deine Eltern und sendet ihnen regelmäßig Informationen von dir zu.

Ausflüge und Touren
Südafrika ist natürlich nicht nur Kapstadt und Umgebung, sondern noch so viel mehr! Zusammen mit einem örtlichen Anbieter organisiert unsere Partnerorganisation vor Ort daher zahlreiche Ausflüge und Touren. Besuche den Tafelberg, mache einen Ausflug zum Strand oder nehme an einem der zahlreichen optionalen Touren teil.
Erlebe die Wildnis bei einer 4-tägigen Tour an die Cape Coast mit Safari, begutachte wilde Elefanten, sehe Pinguine und mache eine Kajaktour! Genieße die Fahrt mit der weltbekannten Kabelbahn und genieße im Anschluss die einmalige Aussicht! Oder wie wäre es mit einer 8-tägigen Tour mit dem Ruderboot? Besichtige einmalige Wasserfällen und besuche Höhlen, in denen du die wunderbaren Bemalungen der Ureinwohner bewundern kannst! Dies und vieles weitere kannst du bei den optionalen Touren erleben und entdecken!
Die Ausflüge und Touren sind optional und müssen stets dazu gebucht werden. Ausflüge in die Nähe von Kapstadt sind bei einem Aufenthalt ab 2 Terms im Preis enthalt. Pro 2 Terms gibt es immer mindestens einen Ausflug.

Orientierung in Südafrika
Dein Südafrikaaufenthalt beginnt immer mit einer 2-tägigen Orientierung innerhalb der ersten Woche. Zu Beginn wirst du zusammen mit allen Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus der ganzen Welt begrüßt. Neben verschiedenen Workshops steht hier vor allem das erste Kennenlernen der südafrikanischen Kultur und das Kennenlernen Kapstadts im Vordergrund. Am zweiten Tag wird dir dann nochmal in einem Workshop die Dos and Don‘ts nähergebracht.

Deine Vorteile in Südafrika
Das Südafrika Programm bietet dir verschiedene Vorteile:

  • Auswahl der Schulform
  • Große Fächerauswahl
  • Sichere Umgebung
  • Mehrtägige Orientierung zu Beginn des Programmes
  • Sehr persönliche und enge Betreuung vor Ort
  • Alle 5 Monate ein Ausflug (im Preis enthalten, ab einem Schulhalbjahr)
  • Reisen innerhalb des Landes optional
  • Individueller Start möglich
  • Teilnahme ab 14 Jahren möglich